Mikrotik – Private Address Range

Mikrotik – Private Address Range

Privater Adressbereich

Die folgenden IP-Adressbereiche sind für die private Adressierung reserviert (RFC 6890). Diese Adressen werden nicht in der globalen Routing-Tabelle geführt und sollten mit Network Address Translation (NAT) in eine globale Adresse übersetzt werden. Kurz gesagt, die folgenden Adressen sind für die internen, privaten Netze verfügbar, darin könnt ihr euch austoben:

  • 10.0.0.0/8 – Start: 10.0.0.0; Ende: 10.255.255.255
  • 172.16.0.0/12 – Anfang: 172.16.0.0; Ende: 172.31.255.255
  • 192.168.0.0/16 – Anfang: 192.168.0.0; Ende: 192.168.255.255

Andere reservierte Adressbereiche

  • 198.18.0.0/15 – Benchmarking
  • 192.88.99.0/24 – 6to4-Relay-Anycast-Adressbereich
  • 192.0.2.0/24, 198.51.100.0/24, 203.0.113.0/24 – Dokumentation
  • 169.254.0.0/16 – Adressbereich für die automatische Konfiguration

 

This entry was posted in Private Adressebereiche - IANA and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar