Mikrotik – Cisco Discovery Protocol (CDP) deaktivieren

Vorab: Mikrotiks Neighbor Discovery Protocol (MNDP) erlaubt es, kompatible Endgeräte in einer Layer2 Broadcast Domain ausfindig zu machen. Darunter fallen auch Cisco Endgeräte mit CDP (Cisco Discovery Protocol). Ist das MNDP aktiv, wird man auch selbst auf diese Art und Weise von anderen Endgeräten im Layer2 gesehen. Diese Funktion kann man deaktivieren.

Wir zeigen dir, wie fast immer, kurz und knackig, wie das geht. 🙂

  1. Stelle eine Winbox-Session her
  2. Navigiere zu IP -> Neighbors bzw. öffne das Terminal und tippe /ip neighbor ein

Die GUI-Variante zeigt dir dann folgendes an:

Mikrotik CDP deaktivieren – Cisco Discovery Protocol

Aufgrund der Einstellung “All” sehen wir alle anderen Endgeräte (mit aktiviertem MDNP/CDP/LLDP) im Layer2. Ebenso sehe uns diese anderen Geräte ebenso.

Wir deaktivieren dies wie folgt:

Mikrotik CDP deaktivieren – Cisco Discovery Protocol

Das war es. So kannst du relativ schnell das Discovery Protokoll deaktivieren 🙂

Weitere Infos findest du unter https://wiki.mikrotik.com/wiki/Manual:IP/Neighbor_discovery

Danke für’s Lesen! 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Discovery (MNDP/CDP) deaktivieren abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.